See other templatesSee other templates

- Hauptsaison Buchungen von Samstag (Anreise 16 Uhr) bis Samstag (Abreise 10 Uhr)

- Nebensaison Buchungen von min 3 Tagen möglich

- Buchungen unter 5 Tagen verrechnen wir anteilsmässig die Reinigung

Allgemeinen Geschäftsbedingungen:
Mietobjekt: 2,5 Zimmer möblierte Wohnung an der Staldenstrasse 52 in 3920 Zermatt, Parterre.
Wohnung Karibu.
Eigentümer: Nicole Kronig, Staldenstrasse 54, CH- 3920 Zermatt Switzerland
 
Mit der Bezahlung von min. 49% des Buchungsvolumens akzeptiert der Mieter meine AGB.
Nicht erwähnte Punkte sind in der Schweizerischen Gesetzgebung geregelt.

Der Mietvertrag beinhaltet die sinngemässe Benutzung der Wohnung, Gartensitzplatz, die in der Wohnung enthaltenen Gegenstände.
- 1 Abfallsack, pro Person/ Woche Badetuch, 1 Reinigung der Wohnung bei Buchungen >4 Tagen, 
- die enthaltene Reinigung beruht auf einer normalen Nutzung und Übergabe. Ansonsten verrechnen wir 150.-- für eine aussergewöhnlichen Reinigung.
- maximale Belegung mit 2 Erwachsenen + 1 Erwachsener auf dem Notbett im Wohnzimmer (+20.--)
- die Wohnung darf nicht mit Skischuhen oder Ski betreten werden
- das Treppenhaus darf nicht mit privaten Gegenständen belegt werden.
- keine Haftung durch den Vermieter im Skiraum (Skitrocknungsanlage ist bestandteil der Mietsache)
- alle Mieter haben das Recht die Waschmaschine zu benutzen
 
Nachtrag zum 15. Januar 2015 zu den Börsenschwankungen:
Um unsere geschätzten Gäste aus der EU nicht zu verlieren, lassen wir die Europreise.
Keine Buchung aus der Schweiz in Euro. Danke für die Einsicht der Schweizer.
 
Zahlung:
- 50% des Buchungsvolumens vor Vertragserstellung
- 50% des Restbetrages muss 29 Tage vor Urlaubsbeginn überwiesen sein
(Gutschriftsanzeige auf dem Vermieterkonto)
- Buchung beim Portal Booking, Flibkey, Airbnb: Als Sicherheit belasten wir die Kreditkarte mit 20.-- .
Die Zahlung wird beim Buchungsvolumen mit verrechnet. Bei einer Stornierung kann der Vermieter dieses Geld einbehalten.
Dies soll eine Buchung auf Sicherheit verhindern (mieten mehrer Wohnungen inkl. anschliessender Stornierung).
 
Rücktritt:
- bis 45 Tage vor Anreise während der Sommer-, bzw. Wintersaison und bis 90 Tage vor Anreise während der Vor- bzw. Nachsaison hat der Vermieter kein Anrecht auf eine Entschädigung
- Zwischen 44 und 30 Tage vor Anreise während der Sommer-, bzw. Wintersaison und zwischen 89 und 30 Tage vor Anreise während der Vor-, bzw. Nachsaison hat der Vermieter Anrecht auf eine Entschädigung von 50% der Nettomiete
- Weniger als 29 Tage vor Anreise hat der Vermieter Anrecht auf die volle Nettomiete
- Keine Rückerstattung während dem Aufenthalt bei vorzeitiger Abreise
- Bei Anreise- oder Abreiseverhinderung durch Stau, Schnee, Lawinen, Erdrutsche, Zugsausfälle (Aufzählung offen) schuldet der Mieter den Mietpreis
 
 Allgemein:
- Grundlage aller Verträge ist Deutsch, die Schweizerischen Gesetze (keine EU und US Bestimmungen)
- Kosten bei Schlüsselverlust oder Rücksendung gehen zu Lasten des Mieters
- Vermietung bei Doppelbuchung: Datum/ Zeit der Gutschrift auf dem Vermieterkonto ist massgebend
Die Wohnung darf nicht an Dritte weitervermietet werden.
Haustiere sind ohne Rückfrage grundsätzlich nicht erlaubt.
Nichtraucherwohnung (Rauchen auf dem Gartensitzplatz).
Mutwillige Beschädigung gehen zu Lasten des Mieters.
Die Wohnung wird am Ende der Mietperiode in normalem Nutzungszustand übergeben:
- Abfall entsorgt
- Geschirr abgewaschen
- Lebensmittelreste entsorgt
- persönlicher Mieterbesitz entfernt.
Bei starker Verunreinigung, Abfällen und unsachgemässer Handhabung verrechnen wir den Aufwand (ab 150.--).
- Verhinderung durch den Vermieter vor Antritt: Der volle Mietpreis wird zurück erstattet
- Verhinderung während dem Aufenthalt durch den Vermieter: Der Mietpreis wird von den ausstehenden Miettagen zurückbezahlt (bei Rohrbruch, Heizungsdefekt, defekten Fenstern, Stromausfall, Schäden durch Vormieter, Aufzählung offen)
- Wird die Wohnung unbewohnbar übergeben, muss die verursachende Mietpartei für die Kosten des Nachmieters (Mietausfälle, Hotelkosten, Reisespesen, Reperaturkosten, Folgeschäden) aufkommen

Der Mieter verpflichtet sich den Anstandsregeln/ landestypischen Gegebenheiten und Hausordnung des Hauses anzupassen
(Lärm, Schmutz, Kleider, Feiertage, Brandschutz, Zigarettenentsorgung, usw. ).
Kurtaxen fallen bei der Buchung an. 
Benutzung von Apple TV, Mini PC und Wireless liegt in der Verantwortung des Mieters.
Bei Missbrauch werden die Daten an die Untersuchungsbehörde übergeben.
Bitte löschen Sie am Schluss Ihr Passwort. 
 
Elektronik:
- der Mieter hat kein Anrecht auf eine Funktion von elektronischen Geräten
- Beschädigungen an Tastatur, Appel TV, Fernbedienungen und Mini PC verrechnen wir mit dem Neupreis
- keine Haftung bei Datenverlust, Viren, Missbrauch von Passwörtern, Iclouds, Spy, Spam, Itunes
- der Gast ist sich der Schweizerischen Gesetzgebung bewusst: Drogen, Waffen, Propaganda, Kinderpornos, Aufzählung offen
- mit dem Einschalten dieser Geräte akzeptiert er die Überwachung durch Microsoft Family und Fernzugriff durch Eigentümer (würde angezeigt)
 
Kostenstellung:
- unsachgemässe Handhabung der Wohnung und deren Inhalt werden wir verrechnen:
Metall in der Microwelle, Betreiben des Backofens als Heizung, Whirlpoolbetrieb mit grobem Badesalz, Durchglühen von Bratpfannen,
Aufhängen von eigenen Bildern, Löcher in Wänden und Türen, Wasser saugen, Aufzählung offen ... (leider alles breits vorgekommen).
 
Die Abfallentsorgung in Zermatt ist gebührenpflichtig. Beachten Sie die Verordnungen der Gemeinde (1 Sack ist gratis)
Die richtige und sinngemässe Entsorgung von Abfall ist Sache des Mieters. Halten Sie die Natur sauber. 
 
Gratis Aufenthalt für Kinder bis 6 Jahren. Gerne stellen wir Ihnen Kinderbett und Hochstuhl bei einer Vorankündigung bereit.
Zahlung per Paypal und Kreditkarte: +3%. Jede Zahlung kann gratis per Banküberweisung gemacht werden.
 
Belegung mit max. 3 Erwachsenen. Gerne helfen wir Ihnen weiter, falls Sie mit mehr als 3 Personen anreisen.
 
Gerichtsstand ist Schweiz Visp/ Biel
 
"Heid än güäti Zyt z Zermatt"
 
Na ja...:
 
 
Zum Seitenanfang